535 Parka Mantel ist TV’s neueste Kult Fashion Item

Als ITV den Mann hinter der Kult-TV-Show The Bridge inszenierte, um das neue Detektiv-Drama Marcella zu erschaffen, hätte es offensichtlich sein müssen, dass ein. Die Serie wäre toll und b. es würde eine neue Mode-Besessenheit hervorrufen. Betreten Sie die 535 Woolrich Parka Jacke, die die Detektivin Anna Friel ständig auf dem Bildschirm trägt und bereits fest auf Ihrer Wunschliste steht. Auch sollte es sein.

Ein Parka ist eine Art Mode-Anomalie: Er überschreitet die Saisonalität. Ein toller Schnitt khaki grün Parka mit einem dicken Pelz (faux, hoffentlich) Kapuze wird immer in und immer cool sein. Ein Parka ist jetzt akzeptabel, wenn er über deinem Partykleid getragen wird (danke dem aufstrebenden Kreativdirektor von Saint Laurent, Hedi Slimane für einen gemeinsamen Tropf auf seinem Laufsteg), er bietet einen sofortigen Kick der Subversivität und lässt dich auch klug aussehen: aus Pailletten gemacht, aber du bist nicht dumm genug, ohne einen warmen Mantel mit Kapuze auszuziehen.

Die von Anna Friel in Marcella getragene Jacke wird von der klassischen amerikanischen Lumber Jack und Fashion-Redakteurin der Marke Woolrich (sie trägt ihren 535-Parka) und trägt sie über dem Hemd und dem Pullover. weniger Büroangestellter, mehr auf dem Feld, arbeitende Mutter.

Das Styling ist klug: Das Fell lässt sie völlig relatable erscheinen. Sie haben dieselbe Technik wie die von Sarah Lund in ‚The Killing‘ in ihrem Färöer-Jumper angewandt, der zu einem Kult-Hit wurde, der zwar etwas identifizierbar ist, doch jeder hat einen Parka, ob er ein Relikt aus den 90er-Jahren ist oder einen neueren Kauf.Es hilft, die abnorme, die am meisten gefürchtete Ding scheinen alltäglich und hilft so die Spannung.Mord ist nicht etwas, das mit anderen Menschen passiert, kann es jedem in einem Parka passieren. Wie kühl.

Andere auf dem Bildschirm berühmte Modehits

Von Gillian Brett

Claire Underwoods Schicht kleidet sich im Kartenhaus

Haben Sie jemals gesehen, wie eine Frau eine Schicht mit dem gleichen Aufprall wie die First Lady Claire Underwood arbeitet? Für die Hauptdarstellerin in Netflix ’s Korruptions-schweres Präsidentschafts-Drama House of Cards sind bürofreundliche Bleistiftkleider die Schlüsselkomponente in ihrem Killer-Look. ‚Mit ihrem Charakter wollten wir wirklich diese gepanzerten, maßgeschneiderten, engen, von Platz Gefühl ‚, sagte House of Cards Kostümdesigner Tom Broecker.Suchen Sie ähnliche Stile in LK Bennett, Jaeger und Banana Republic.

Saga Norns Militärmantel in der Brücke

Saga Norn, die sozial unbeholfene Hommage von Sofia Helin in der schwedischen Noir-Krimiserie, ist The Bridge wie eine Sherlock Holmes mit ihrem charakteristischen Wollmantel. Das archetypische, coole Scandi-Mädchen mit einem Rand, Norns khakifarbenem Militärmantel, ertrug alle drei Serien und ihre Style-Anmutungen schwankten. Die Inbrunst war zum Teil auf die Zugänglichkeit des Aussehens zurückzuführen: Fügen Sie einfach Lederhosen, Aknestiefel, unbrushed gebleichtes Haar und gehen. Google Saga Norn und ein bekommen das Aussehen ist schwer zu vermeiden.

Stella Gibson’s Bluse aus dem Herbst

Niemals zuvor erreichte die bescheidene Seidenbluse ein solches Maß an Schwachheit, als es in ihrer jüngsten Eigenschaft als Detective Superintendent Stella Gibsons Garderobe im BBC-Krimidrama The Fall der Fall war. Die perfekte Verkörperung ihres rätselhaften, selbstbewussten und unverschämt sexy Trägers von Gillian Anderson DSI Gibons superweiche und perfekt gepreßte Bluse nahm bald eine führende Rolle ein. In einer Folge bemühte er sich bei der Aktion, als während einer wichtigen Pressekonferenz ein kritischer Knopf (kunstvoll) rückgängig gemacht wurde. ASOS und French Connection berichteten in der ersten Staffel der Show von einem Umsatzanstieg ihrer Seidenhemden.

Diese Manolo Schuhe in Sex and the City

Carrie Bradshaws Schuh-Spiel ist eine sagende Legende, und so ist ihre Stiletto-Hingabe, dass Miranda einmal berechnet hat, dass Carrie im Laufe der Jahre bei den Schuhen rund 40.000 Dollar gesunken ist. Jahre ist Big’s Heiratsantrag mit einem Paar Kobaltblau Manolo Blahniks im ersten Film (wir sprechen nicht von der Fortsetzung) ist ein einstimmiger Favorit.

Sarah Lunds färöischer Jumper von The Killing

Die markentypischen Sweater, die von der Schauspielerin Sofie Grbl im dänischen Drama The Killing getragen wurden, wurden fast so berühmt wie die Darsteller, so dass sie eine Tribute-Website hervorbrachten und einen Rechtsstreit auslösten, um die Flut von Nachahmer-Entwürfen zu stoppen zu seiner Ehre. Die Ikone (für die, die an der Show festhielten) wurde ursprünglich von der dänischen Marke Gudrun Gudrun für Grbl hergestellt, als sie einen Serienmörder um Kopenhagen jagte. Lund, die ihre Weiblichkeit unter dem klobigen Strick untersähte, entwickelte eine androgyne Person als rücksichtslosen Detektiv. Sie stehlen ihren Stil nicht, sie wird dir nachkommen.